Impressum
   Willkommen
   Aktuelles
   über den Wasserturm
   Internetkamera
   Fotogalerie
   Malerei
   über den Verein
   Mitglieder
   Sponsoren
   Ansprechpartner
   Kontakt
   Presse
   Herunterladbares
   Links
   Gästebuch
    
    
©2009 NeuerWasserturm.de

 
16.04.2009: Das Interesse am Neuen Wasserturm ist groß ...
 
... auch bei Politikern unserer Region.. Deshalb hatte der Vorstandsvorsitzende unseres Vereines erneut zum Vororttermin am Wasserturm eingeladen.
(Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!)
 
zoom

Bei fast stürmischem Wetter erwarteten der komplette Vereinsvorstand und Jörg Reich von der Firma Adams (Bildmitte), der wieder bereit war als Fahrstuhlführer zu fungieren, die Besucher.

 
zoom

Dr. Gerd Raschpichler (2. von links), Beigeordneter für Gesundheit, Soziales, Bildung und Kultur in unserer Stadt, wurde als erster vom Vorstand begrüßt. Als dann etwas später MdB Engelbert Wistuba (SPD) mit Begleitung am Wasserturm eintraf, versagte leider die Kamera des Hompage-Verantwortlichen.

 
zoom

In gut 30 m Höhe erläuterte Hans Tobler den Gästen (Bildmitte vorn MdB Wistuba) die Probleme mit der Wasserturmsanierung. Dr. Gerd Raschpichler regte an, u. a. mit dem neuen Beigeordneten für Wirtschaft und Stadtentwicklung Joachim Hantusch und Prof. Philipp Oswalt, dem neuen Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau, ein neues Gespräch über Möglichkeiten der künftigen Nutzung des Neuen Wasserturmes und seiner Einbindung in ein touristisches Gesamtkonzept für die Region zu suchen. MdB Engelbert Wistuba hat dem Verein bereits in der Vergangenheit wertvolle Unterstützung bei der Erschließung von Fördermöglichkeiten gewährt, so z.B. bei der Förderung durch die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt mit 52 000 Euro. Hier vor Ort überzeugte er sich nun vom verantwortungsvollen Umgang mit den Spenden und Fördermitteln und sicherte dem Vereinsvorstand auch weiterhin seine tatkräftige Unterstützung zu.

 
zoom

Am Ende des Besuches nahmen die Gäste viele interessante Eindrücke mit nach Hause und der Vereinsvorstand wichtige Anregungen für seine weitere Arbeit.

 
(zurück)