Impressum
   Willkommen
   Aktuelles
   über den Wasserturm
   Internetkamera
   Fotogalerie
   Malerei
   über den Verein
   Mitglieder
   Sponsoren
   Ansprechpartner
   Kontakt
   Presse
   Herunterladbares
   Links
   Gästebuch
    
    
©2011 NeuerWasserturm.de
   
LOTTO Sachsen-Anhalt
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

 
25.01.2011: Wasserturmmodell im Maßstab 1:50

Eckhard Reim aus dem westfälischen Herford hat aus Leisten, Sperrholz, Pappe und Papier ein maßstabsgetreues Modell unseres Wasserturmes gefertigt. Rund 120 Stunden hat der rüstige Modellbauer, der in der kommenden Woche seinen 74. Geburtstag feiert, dafür aufgewendet.
 
(Fotos: Marcel Hildebrandt, AEM; Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!)
 
zoom   zoom
Der gebürtige Dessauer, der schon seit 1954 in Herford lebt, besucht immer wieder gern seine alte Heimat und freut sich über jede positive Veränderung in Dessau.
 
zoom
Dabei interessiert sich der passionierte Modellbauer (hier mit den Vereinsmitgliedern Andreas Starke, links, und Dr. Christian Mattke, mitte) besonders für die Ziele und Erfolge unseres Vereines, die er auch schon während unserer Ziegelaktion als Spender unterstützt hat.
 
zoom
"Angefangen habe ich mit vielleicht 12 oder 13 Jahren am Fahrrad und Fahrradanhänger." sagte mir der leidenschaftliche Bastler. Dann folgten u. a. Modellflugzeuge, Schiffe und schließlich Modelle historischer Bauwerke, was eine mitgebrachte Präsentationsmappe eindrucksvoll belegte.
 
zoom
Und dann war es endlich soweit: Übergabe des ca. 1,30 m großen Wasserturmmodells an den sichtlich beeindruckten Vereinsvorstand.
 
zoom
Natürlich waren zu diesem Termin wieder die VertreterInnen der regionalen Medien eigeladen, für die der Vorstand in bewährter Form eine entsprechende Pressemitteilung vorbereitet hatte (siehe auch Beiträge in RAN1, mz-web.de und Super Sonntag).
 
zoom
Zum Schluss gab es dann noch eine zusätzliche Überraschung: In jedem der 4 abnehmbaren Erkertürme steckte eine Spende von jeweils 20 Euro!
 
Herzlichen Dank, lieber Eckhard Reim, im Namen unseres Vereines und sicher auch aller Freunde unseres Neuen Wasserturmes für die Spende und vor allem für Ihr tolles Modell.
Reinhold Dohmeyer
 
(zurück)