Impressum
   Willkommen
   Aktuelles
   über den Wasserturm
   Internetkamera
   Fotogalerie
   Malerei
   über den Verein
   Mitglieder
   Sponsoren
   Ansprechpartner
   Kontakt
   Presse
   Herunterladbares
   Links
   Gästebuch
    
    
©2015 NeuerWasserturm.de
   
LOTTO Sachsen-Anhalt
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

 
13.01.2015: Jahreshauptversammlung 2015

Die Jahreshauptversammlung 2015 mit Neuwahl des Vorstandes fand am 13.01.2015 um 17:00 Uhr wie gewohnt im Saal der DVV statt (siehe auch MZ vom 15.01.2015). Leider war wieder nur knapp die Hälfte der Vereinsmitglieder zu diesem wichtigen Termin erschienen.

(Fotos: Dr. Dohmeyer, Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!)
 
zoom   zoom

Nach der Begrüßung der anwesenden Vereinsmitglieder durch den 1. Vorstand Hans Tobler folgte der Tagesordnung entsprechend sein Bericht zum vergangenen Jahr. Nachdem 2014 die meisten Sponsoring-Verträge mit regionalen Unternehmen ausgelaufen waren, haben etliche dieser Sponsoren inzwischen ihre Verträge für 3 bis 5 Jahre erneuert, weitere werden noch folgen. Wichtig bleibt auch künftig die Mitgliederwerbung um der zuletzt leicht gesunkenen Mitgliedschaft in unserem Verein entgegen zu wirken.

 
zoom   zoom

Nach weiteren Ausführungen des Vorstandsvorsitzenden folgte der Bericht des 2. Vorstandes Wilhelm Kleinschmidt (Bauausschuss), indem es neben den 2014 realisierten Maßnahmen (u. a. Erneuerung der Fenster oberhalb des Hauptgesimses) auch um die Schwierigkeiten bei der Erlangung von Fördermitteln ging und nicht zuletzt um die Probleme mit dem Sandstein des Hauptgesimses. Das Hauptproblem bei allen Untersuchungen und Arbeiten am Gesims sei die Sicherheit, so Architekt Detlef Münnich (rechtes Foto), der Möglichkeiten zur Stabilisierung des Hauptgesimses erörterte.

 
zoom   zoom

Der Tagesordnung entsprechend folgten der Bericht des Schatzmeisters Reiner Storch und der von Joachim Landgraf (linkes Foto) abgegebenen Bericht der Kassenprüfer, auf dessen Grundlage der Vorstand von der Mitgliederversammlung (Wortführer Vereinsmitglied Karl Gröger, rechtes Foto) ohne Gegenstimmen entlastet wurde.

 
zoom   zoom

Die ebenfalls von Karl Gröger moderierte Wahl des alten Vorstandes (im Block) zum neuen Vorstand war dann nur noch eine einstimmige Formsache. Danach wurden Joachim Landgraf und Rolf Henning, Vereinsmitglieder der ersten Stunde, erneut als Kassenprüfer gewählt.
 
Als Maßnahmen für 2015 wurden neben der Fortführung der Arbeiten am Turm im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten u.a. genannt:
 
     - ein Arbeitseinsatz am 28.02.2015,
     - Öffentlichkeitsarbeit,
     - Sponsoren- und Mitgliederwerbung,
     - Einladung/Führung von Besuchergruppen,
     - Teilnahme am Tag des offenen Denkmals am 13.09.2015.
 
Da es anschließend keine weiteren Wortmeldungen gab, konnte sich der Vorstand nach nur gut einer Stunde bei den Anwesenden für ihr Kommen bedanken und allen einen guten Heimweg wünschen.


    [Artikelübersicht 2015] [einen Artikel weiter]