Impressum
   Willkommen
   Aktuelles
   über den Wasserturm
   Internetkamera
   Fotogalerie
   Malerei
   über den Verein
   Mitglieder
   Sponsoren
   Ansprechpartner
   Kontakt
   Presse
   Herunterladbares
   Links
   Gästebuch
    
    
©2015 NeuerWasserturm.de
   
LOTTO Sachsen-Anhalt
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

 
04.05.2016: Und wieder hilft uns die Dessauer Feuerwehr

Um das südliche Erkertürmchen ungefährdet restaurieren zu können, wurde der dort besonders abbruchgefährdete Sandsteinsims im März 2012 durch die Montage spezieller Stützkonsolen gesichert.

(Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!)
 
zoom   zoom

Seither stören diese Konstruktionen ganz wesentlich den optischen Gesamteindruck unseres Turmes. Aufgrund der positiven Erfahrungen bei der Sicherung des Sandsteinsimses durch Stahlnetze im vergangenen Jahr hat der Vereinsvorstand beschlossen, diese Konsolen zurückbauen zu lassen und den Sandsteinsims dort in absehbarer Zeit auch durch Stahlnetze zu sichern.
 

zoom   zoom

Nach entsprechenden Vorbereitungsarbeiten am Tag zuvor begann unsere bewährte Mtallbaufirma Bense aus Vockerode dann heute mit Unterstützung der Feuerwehr mit der Demontage dieser unschönen Konsolen.
 

zoom   zoom

Stück für Stück wurden diese Konstruktionen dann zerlegt und mit dem Kran zu Boden gelassen.
Durch die Demontage dieser Stützen wurden auch die zwei bisher noch blockierten Rundfenster wieder freigestellt und konnten durch die Firma Bense erneuert werden wie all die anderen neuen Fenster im Turm.
Da diese Aktion viel Aufsehen erregte, berichtete darüber auch unsere Mitteldeutsche Zeitung in einem großen Artikel.
 
Wir danken der Dessauer Feuerwehr, die uns schon mehrfach als hilfsbereiter und zuverlässiger Partner bei der Restaurierung des Neuen Wasserturmes unterstützt hat.


[einen Artikel zurück] [Artikelübersicht 2016] [einen Artikel weiter]