Impressum
   Willkommen
   Aktuelles
   über den Wasserturm
   Internetkamera
   Fotogalerie
   Malerei
   über den Verein
   Mitglieder
   Sponsoren
   Ansprechpartner
   Kontakt
   Presse
   Herunterladbares
   Links
   Gästebuch
    
    
©2016 NeuerWasserturm.de
   
LOTTO Sachsen-Anhalt
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

 
31.08.2016: Aufsetzen des 3. Erkerturmdaches

Bei idealen Wetterbedingungen trafen sich heute morgen Geschäftsführer Friedrich Sakwerda und Mitarbeiter der System Dachbau Service GmbH, Herr Bense von der Metallbaufirma Bense aus Vockerode, ein Kranführer von der Truck Service Köthen GmbH und unser Architekt Detlef Münnich um die anstehenden Arbeiten abzustimmen.

(Fotos Dr. Dohmeyer, Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!)
 
zoom   zoom

Danach wurden sowohl am Turmdach als auch am Kran letzte Vorbereitungen für die Einhängung in das Krangehänge getroffen.
 

zoom   zoom

Dabei war es das größte Problem, die filigrane Dachspitze beim Straffen der Ketten nicht zu beschädigen.
 

zoom   zoom

Aber dann war diese Hürde endlich genommen und das Turmdach wurde erst Zentimeter um Zentimeter vorsichtig angehoben ...
 

zoom   zoom

... und schwebte dann langsam aber sicher seinem Bestimmungsort entgegen.
 

zoom   zoom

In 31 m Höhe wurde das Dach dann sicher auf den entsprechend vorbereiteten Erkerturm aufgesetzt.
 

zoom   zoom

Nur rund eine Stunde nach Beginn der Arbeiten wurde der Kran schon nicht mehr benötigt ...
 

zoom   zoom

... und konnte wieder eingefahren werden. Jetzt ist dieses Türmchen schon von weitem zu sehen, auch wenn noch Einiges zu tun ist. So sollen die Zimmerleute noch in dieser Woche die unteren Dachsparren und -latten anbringen damit in der kommenden Woche die Dachdecker ihr Werk beenden können.
 
Zum Tag des offenen Denkmals am 11.9. sollen die Arbeiten weitestgehend abgeschlossen sein denn wir erwarten an diesem Tag wieder viele Besucher weil die diesjährige Denkmalradtour um 10 Uhr am Neuen Wasserturm startet. Außerdem entstand in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv eine im Turminneren gezeigte sehr interessante Ausstellung mit Roll-Ups zur Geschichte des Turmes und unseres Vereines.
 
Das Kommen lohnt sich also auch für die, die nicht an der Radtour teilnehmen. Von 9:30 bis 17:00 erwarten Mitglieder des Vorstandes/Vereines ihren Besuch im Neuen Wasserturm!
 


[einen Artikel zurück] [Artikelübersicht 2016] [einen Artikel weiter]