Impressum
   Willkommen
   Aktuelles
   über den Wasserturm
   Internetkamera
   Fotogalerie
   Malerei
   über den Verein
   Mitglieder
   Sponsoren
   Ansprechpartner
   Kontakt
   Presse
   Herunterladbares
   Links
   Gästebuch
    
    
©2016 NeuerWasserturm.de
   
LOTTO Sachsen-Anhalt
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

 
11.09.2016: Tag des offenen Denkmals 2016

Nachdem wir zum Tag des offenen Denkmals 2015 unseren Wasserturm aus Sicherheitsgründen nicht für die Denkmalfreunde öffnen konnten, soll dafür in diesem Jahr die Besucher einiges Neues erwarten. Das Motto des diesjährigen Denkmaltages "Gemeinsam Denkmale erhalten" ist doch wie für unseren Wasserturm geschaffen: Nur mit Unterstützung hunderter Spenderinnen und Spender, dem Sponsoring zahlreicher regionaler Unternehmen und Fördermitteln von Lotto Sachsen-Anhalt, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, der Hamburger Engelbert und Hertha Albers-Stiftung und anderen konnte unser Wasserturm erhalten und in großen Teilen bereits restauriert werden.

(Grafiken zum Vergrößern bitte anklicken!)
 
Plakat   Tourplan

Neben dem neu restaurierten 3. Erkerturm an der Ostseite des Polygonalgeschosses erwartete die Besucher auch eine sehr informative Ausstellung zum 120-sten Jubiläum des Neuen Wasserturmes und zum 10-jährigen Bestehen unseres Vereines.

(Fotos: Dr. Dohmeyer, Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!)
 
zoom   zoom

Schon etwas vor der geplanten Öffnungszeit kamen die ersten neugierigen Besucher in unsere Ausstellung um sich über die Geschichte des Neuen Wasserturmes, unseren Verein und die verschiedenen Restaurierungsetappen zu informieren.
 

zoom   zoom

Die mit großer Unterstützung unseres Stadtarchiv erstellten 6 Informationstafeln (Roll-Up's), eine zyklisch ablaufende Fotopräsentation der verschiedenen Restaurierungsschritte und Unterlagen zu früher geplanten Nutzungskonzepten boten den Besuchern viel Neues und Interessantes.
 

zoom   zoom

Da die Radtour zum diesjährigen Denkmaltag (Route s.o.) am Neuen Wasserturm starten sollte zeugten die zahlreichen Fahrräder vor dem Turm und die vielen Besucher im Turm vom großen Interesse der Bürger unserer Stadt und ihrer Gäste an den Baudenkmalen in Dessau-Roßlau.
 

zoom   zoom

Gegen 9:40 Uhr konnte Christiane Jahn, Leiterin des Amtes für Stadtentwicklung (linkes Bild mitte), die zahlreichen Besucher begrüßen und den Tag des offenen Denkmals in Dessau-Roßlau offiziell "eröffnen". Anschließend erörterte unser 2. Vorsitzender und bauverantwortlicher Vorstand Wilhelm Kleinschmidt den Anwesenden noch Erfolge und Fehlschläge bei der Restaurierung, die Mühen der Fördermittelbeschaffung und vergaß auch nicht auf unsere Spendenbox hinzuweisen.
 

zoom   zoom

Danach konnten sich die Tourteilnehmer noch in Ruhe verschiedene Ausstellungsexponate betrachten bevor sich der Troß der Radfahrer unter Führung von Monika Lüttich von der Unteren Denkmalschutzbehörde dann in Richtung Tivoli in Bewegung setzte.
 

zoom   zoom

Aber auch nach der Abfahrt der Tourteilnehmer kamen noch zahlreiche Besucher und die anwesenden Vereinsmitglieder hatten noch viele Fragen zu beantworten. Die 200 Wasserturm-Flyer, die das Anhaltische Elektromotorenwek für den Verein gedruckt hatte, waren leider bereits am Vormittag vergriffen.
 

zoom   zoom

Und von den zahlreichen und großzügigen Spendern hörte man immer wieder Worte wie "... damit es weitergeht!" oder "... für den vierten Erkerturm!".
 

Geschätzte 400 bis 500 Demkmalfreundinnen und -freunde haben an diesem Tag unseren Turm besucht und viele anerkennende Worte für die Arbeit unseres Vereins und die in den knapp 10 Jahren seines Bestehens erreichten Erfolge bei der Erhaltung und Restaurierung dieses schönen Baudenkmals gefunden und ihren Worten in Form von Spenden auch Taten folgen lassen.
 
Deshalb möchten wir uns auch hier ganz herzlich bei allen Besucherinnen und Besuchern für ihr großes Interesse und die nicht minder große Spendenfreudigkeit bedanken!
 


[einen Artikel zurück] [Artikelübersicht 2016] [einen Artikel weiter]