Impressum
   Willkommen
   Aktuelles
   über den Wasserturm
   Internetkamera
   Fotogalerie
   Malerei
>über den Verein
   Mitglieder
   Sponsoren
   Ansprechpartner
   Kontakt
   Presse
   Herunterladbares
   Links
   Gästebuch
    
    
© NeuerWasserturm.de
   
LOTTO Sachsen-Anhalt
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

 

über den Verein

Der Verein zur "Förderung und Erhaltung des Neuen Wasserturmes e. V." wurde am 26.10.2006 auf Initiative des Geschäftsführers der DVV Stadtwerke Dessau GmbH, Hans Tobler, gegründet mit der Zielstellung, den 1896/1897 am Lutherplatz erbauten Wasserturm

  • vor weiterem Zerfall zu schützen,
  • äußerlich möglichst originalgetreu zu restaurieren und
  • perspektivisch durch eine kostendeckende Nutzung dauerhaft zu erhalten.

An der Gründungsversammlung im Saal der Stadtwerke (s. a. MZ-Artikel von 28.10. 2006) nahmen mehr als 30 interessierte Dessauer Privatpersonen und Unternehmen teil, die anschließend mit ihrer Unterschrift unter der Vereinssatzung den Verein zur "Förderung und Erhaltung des Neuen Wasserturms e. V." ins Leben riefen (Fotos aus dem DVV-Foto-Archiv). Zum Vorsitzenden des neu gegründeten Vereins wurde Hans Tobler gewählt, sein Stellvertreter wurde Wilhelm Kleinschmidt (Geschäftsführer im Ruhestand). Schatzmeister des Vereins wurde Reiner Storch (Geschäftsführer des Anhaltischen Elektromotorenwerkes Dessau) und Beata Kirchner (Stadtverwaltung) wurde Protokollführerin.
 
Laut Satzung wird der Vorstand zwei Jahre im Amt sein. Die Eintragung in das Vereinsregister erfolgte am 13.02.2007.

Um die Ziele dieses gemeinnützigen Vereines erreichen zu können, bedarf es der tatkräftigen Unterstützung möglichst vieler aktiver Vereinsmitglieder und Sponsoren.
Wenn Sie uns in der einen oder anderen Weise unterstützen wollen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder wenden sich direkt an unsere Ansprechpartner.

Wenn Sie so schnell wie möglich Vereinsmitglied werden möchten, nutzen Sie doch einfach unsere vorbereiteten Beitrittserklärungen für Privatpersonen oder Firmen:

  • Formular am Computer ausfüllen,
  • ausdrucken und unterschreiben und
  • im verschlossenen Umschlag an die vorbereitete Adresse senden.

Auf der Jahreshauptversammlung am 20.03.2007 wurden durch die Teilnehmer einstimmig folgende Mitgliedsbeiträge beschlossen:
 
Privatpersonen 50 Euro/Jahr
Schüler, Studenten, Hartz IV-Empfänger 20 Euro/Jahr
juristische Personen 200 Euro/Jahr

Selbstverständlich können Sie jederzeit auch ohne Mitgliedschaft und, falls gewünscht auch anonym, Ihren finanziellen Beitrag zur Erhaltung des Neuen Wasserturmes auf unser Spendenkonto (s. Impressum) überweisen.