Impressum
   Willkommen
   Aktuelles
   über den Wasserturm
   Internetkamera
   Fotogalerie
   Malerei
   über den Verein
   Mitglieder
   Sponsoren
   Ansprechpartner
   Kontakt
   Presse
   Herunterladbares
   Links
   Gästebuch
    
    
©2013 NeuerWasserturm.de
   
LOTTO Sachsen-Anhalt
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

 
19.04.2013: Dank des Vereinsvorstandes

Sichtlich überrascht war Doris Tonndorf, Sekretärin der AEM-Geschäftsführung, als sie am Morgen ihres letzten Arbeitstages Wilhelm Kleinschmidt vom Vereinsvorstand und Dagmar Zabel, Sekretärin des DVV-Geschäftsführers und Vereinsvorsitzenden Hans Tobler, in der AEM besuchten, um ihr für die hervorragende Zusammenarbeit im Namen des Vorstandes und auch persönlich herzlich zu danken.
 
(Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!)
 
zoom   zoom
Auf dem linken Foto von links: Doris Tonndorf, Dagmar Zabel und Wilhelm Kleinschmidt

In Zusammenarbeit mit unserem Vereinsschatzmeister und AEM-Geschäftsführer Reiner Storch hat sie sich seit der Vereinsgründung am 26.10.2006 engagiert um die Belange unseres Vereins gekümmert. Ob bei Mitgliedsbeiträgen, Spendenbescheinigungen, beim Zahlungsverkehr oder speziellen Auswertungen für den Vorstand, auf Doris Tonndorf konnte sich der Vorstand stets verlassen. Obwohl selbst nicht Mitglied in unserem Verein hat sie für diesen und unseren Wasserturm weit mehr getan als so manches Vereinsmitglied. Jetzt kann sie nach mehr als 47 Jahren im Dessauer Elektromotorenwerk, davon fast 20 in der AEM, ihren wohlverdienten Ruhestand genießen.

zoom  
Natürlich ist ihr Engagement für den Wasserturm auch den AEM-Mitarbeitern nicht verborgen geblieben und so erhielt sie von den Kollegen der Fertigungslenkung dieses tolle Abschiedsgeschenk überreicht: Ein Modell unseres Wasserturmes aus gelaserten Blechen, dass sowohl die räumliche Nähe als auch die direkte Beziehung zwischen unserem Wasserturm und der AEM symbolisiert.
Und auch ich, Reinhold Dohmeyer, Autor dieser Internetseiten, möchte mich bei Doris Tonndorf u. a. dafür bedanken, dass sie sich immer die Zeit nahm, meine aktuellen Beiträge auf Fehler zu überprüfen und mich ggf. in dezenter Weise darauf hinzuweisen. Danke Doris!
 
(zurück)