Impressum
   Willkommen
   Aktuelles
   über den Wasserturm
   Internetkamera
   Fotogalerie
   Malerei
   über den Verein
   Mitglieder
   Sponsoren
   Ansprechpartner
   Kontakt
   Presse
   Herunterladbares
   Links
   Gästebuch
    
    
©2015 NeuerWasserturm.de
   
LOTTO Sachsen-Anhalt
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

 
17.08.2016: Vorbereitungen zum Tag des offenen Denkmals

Nachdem wir zum Tag des offenen Denkmals 2015 unseren Wasserturm aus Sicherheitsgründen nicht für die Denkmalfreunde öffnen konnten, soll dafür in diesem Jahr die Besucher einiges Neues erwarten. Das diesjährige Motto des Denkmaltages "Gemeinsam Denkmale erhalten" ist doch wie für unseren Wasserturm gemacht: Nur mit Unterstützung hunderter Spenderinnen und Spender, dem Sponsoring zahlreicher regionaler Unternehmen und Fördermitteln von Lotto Sachsen-Anhalt, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, der Hamburger Engelbert und Hertha Albers-Stiftung und anderen konnte unser Wasserturm erhalten und in großen Teilen bereits restauriert werden.

(Fotos Dr. Dohmeyer, Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!)
 
zoom   zoom

Hauptziel bis zum 11. September ist die Restaurierung des östlichen Erkerturmes an dem seit der vergangenen Woche gearbeitet wird.
 

zoom   zoom

Heute trafen Mitarbeiter der Kunstschmiede Frank Schönemann (rechtes Foto) die notwendigen Vorbereitungen um die Metallspitze (vorn im Bild) montieren zu können und damit den Dachdeckern die Weiterarbeit zu ermöglichen. Wenn es keine Komplikationen gibt soll die gesamte Turmspitze am 31. August mit einem Kran auf ihren vorbereiteten Erkerturm gehoben werden.
 

zoom   zoom

Aber auch anderweitig laufen die Vorbereitungen für diesen Denkmaltag auf Hochtouren. Seit heute weist dieses Plakat vorbeikommende Fußgänger und Radfahrer auf unsere Teilnahme am bundesweiten Tag des offenen Denkmals hin.
Einige erhaltene Exemplare der alten Turmfenster sollen noch rechtzeitig an der Wand angebracht werden um zu zeigen, wie weit der Verfall des Turmes auch hier fortgeschritten war.
Das Stadtarchiv mit seinem Leiter Dr. Kreißler erstellt einige Schautafeln (Roll-Ups) zur Geschichte des Turmes und des Vereins und der Verein selbst hat für diesen Tag entsprechende Flyer und eine Lichtbildschau zu den verschiedenen Restaurierungsetappen vorbereitet.
 
Es gibt also allerhand zu sehen und zu erfahren, lassen sie sich das nicht entgehen! Voraussichtlich von 9 bis 15 Uhr (Änderungen vorbehalten) werden wir ihnen als Ansprechpartner im Turm zur Verfügung stehen.
 


[einen Artikel zurück] [Artikelübersicht 2016] [einen Artikel weiter]